Nächste Spiele:

Sehr guter zweiter Platz für die U19 beim Turnier der JFG Burgheim

Details

 Erneut ganz nach oben hat es im zweiten Turnier der Hallensaison für die A-Jugend nicht gereicht. Mit dem zweiten Platz hinter dem souveränen Turniersieger vom TSV Rain können wir aber sehr zufrieden sein.

Die Rainer traten zwar mit ihrer U17 an, spielen allerdings damit in der BOL und waren deutlich die Mannschaft mit der besten Spielanlage und hatten auch einen überragenden Keeper in ihren Reihen. 7 Teams taten im Modus „Jeder gegen Jeden“ an, und am Ende kamen wir mit 12 Punkten auf den zweiten Platz.

Sehr erfreulich, dass wir dabei gegen unsere direkten Aufstiegskonkurrenten aus der Punktrunde jeweils gewinnen konnten. Der TSV Ober-/Unterhausen wurde mit 3:0 besiegt und die SG Joshofen-Bergheim mit 2:1. Die restlichen Punkte holten wir mit jeweils 4:0 gegen die JFG Burgheim und die SG DJK Langenmoosen. Gegen den TSV Rain schlugen wir uns wacker, mussten uns aber 0:2 geschlagen geben. Eine ganz schlechtes Spiel lieferten wir zwischenzeitlich beim 0:4 gegen den BSV Neuburg ab. Da sich die anderen Konkurrenten aber gegenseitig die Punkte abnahmen, blieb in der Gesamtschau der zweite Platz. Alles in allem also ein erfreulicher Auftritt bei einem schönen Turnier mit fairen Mannschaften. Dem verletzten Spieler der SG Joshofen-Bergheim, der sich bei einem unglücklichen Zusammenprall mit unserem Kapitän schwerer verletzte und ins Krankenhaus musste, wünschen wir gute Besserung.

Torschützen (Sven Böhm 4x, Najib Mansi 3x, Felix Bauer 2x, Maxi Stadler 2x, Florentin Gassner und Raul Labo je 1x)