Nächste Spiele:

Weihnachtsfeier 2017

Details

Die Weihnachtsfeier des FC Gerolsbach findet traditionell immer am letzten Samstag vor dem heiligen Abend statt und heuer fiel dieser Termin auf den 23. Dezember. Nichtsdestotrotz kamen viele Besucher im Breitner-Saal zusammen, welcher bis auf ein paar Tische komplett gefüllt war.

Die Vorstände Heiko Krabbe und Achim Waßer und die Ehrenamtsbeauftragte Marianne Müller

ehren Frau Krautmann und Herr Mößlein für die 25-Jährige Mitgliedschaft

 Der erste Vorstand Heiko Krabbe begrüßte alle anwesenden aktiven und passiven Mitglieder, sowie den ersten Bürgermeister Martin Seitz und dessen Stellvertreterin, sowie Ehrenmitglied Gerti Schwertfirm und Ehrenmitglied Mike Schwertfirm. Im Gepäck hatte Heiko zwei symbolische Geschenke, die den meisten noch von der letztjährigen Weihnachtsfeier bekannt waren. Der Wunsch aus dem ersten Geschenk ging im Jahr 2017 in Erfüllung, nämlich das Aufstellen einer neuen Satzung. Der zweite Wunsch hingegen blieb leider noch unerfüllt. Einen ehrenamtlichen Helferkreis zu schaffen, welcher größtenteils aus Senioren gebildet wird ist noch nicht gelungen. Aber der Vorstandsvorsitzende lässt sich nicht unterkriegen und wird im nächsten Jahr wieder sein Bestes geben um dieses Ziel zu erreichen. Der größte sportliche Erfolg des FC Gerolsbach war in diesem Jahr freilich der Aufstieg der ersten Mannschaft in die Kreisliga. Auch wenn die Herren nur mit knappen Vorsprung vor einem Nichtabstiegsplatz überwintern, so ist hier definitiv mehr drin in der Rückrunde, solange das Team nicht wieder vom große Verletzungspech getroffen wird. Als frühzeitiges Weihnachtsgeschenk konnte auch noch die Vertragsverlängerung von Spielertrainer Daniel Stampfl bekannt gegeben werden. Auch die AH-Mannschaft wurde mit Lob überschüttet, sie konnte zum zweiten Mal in Serie die AH-Altlandkreispokalmeisterschaft gewinnen und darf bei einem erneuten Sieg im nächsten Jahr den Wanderpokal endgültig behalten. 


Als nächstes standen die Ehrungen auf dem Programm. Hier wurden einige FCG-Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinstreue geehrt und bekamen eine Urkunde sowie eine Anstecknadel verliehen.
Wie jedes Jahr gab es auch wieder einen besinnlichen Teil des Abends. Gestaltet wurde er heuer von „Zwoaraloa Musi“ aus Gerolsbach. Mit der kurzweiligen Mischung aus besinnlichen Gesängen und Weihnachtsgeschichten war es ein Leichtes für die Musikgruppe, den ganzen Saal zur Ruhe kommen zu lassen. Eine halbe Stunde Ruhe und Besinnung ist doch sehr angenehm in der sonst sehr stressigen Weihnachtsvorzeit.

Für Erheiterung beim Publikum sorgte ein kurzweiliger Sketch der Theatergruppe des FC Gerolsbach, der die bayerische und Berliner Mundart reichlich aufs Korn nahm. Wie immer darstellerisch bestens umgesetzt – heuer von Christian Ostler, Georg Marquart und Thomas Schaipp. Es kam der ein oder andere lustige Dialog zustande, was sich auch durch die vielen Lacher im Publikum bemerkbar machte


Für genauso viel Unterhaltung sorgte dann der Auftritt vom Nikolaus, welcher den Jahresrückblick der amüsanten Art lieferte. Er hatte aber auch viel Lob im Gepäck, ganz besonders für Herbert Krobath, welcher vor allem neben dem Platz jede Menge Arbeit für den Verein leistet. Die Spieler, welche heuer ihre erste Saison im Herrenbereich bestreiten durften mussten noch die Feuertaufe, das Verlesen ihrer nicht ganz so ernstgemeinten „Steckbriefe“ hinter sich bringen. Anschließend zog der Nikolaus mit seinen zwei Engeln unter weihnachtlichem Gesang des ganzen Saals wieder hinaus.


Der letzte Punkt des offiziellen Abendprogramms war dann die Ausgabe der Tombolapreise. Auch hier war heuer wieder eine große Auswahl an Preisen zu finden und ohne Nieten war sogar jedes Los ein Treffer.
Der gesamte Vorstand des FC Gerolsbach bedankt sich bei allen Helfern und Verantwortlichen der Weihnachtsfeier, sowie allen Sponsoren der Tombolapreise und Geldspendern. Er wünscht allen Mitgliedern, Gönnern, Sponsoren und Freunden des Vereins einen wunderschönen Jahreswechsel und ein gesundes, erfolgreiches und sportliches Jahr 2018! Der Verein freut sich schon jetzt auf ein weiteres und ereignisreiches Vereinsjahr mit Ihnen!

   

Aktive Helfer  

   

Papiersammlung

für unsere Jugend

Der nächste Termin:

24.11.2018

   
   
   
Maler Lindner