Nächste Spiele:

Da gibt es nichts zu deuteln: Die Seniorenmannschaften des FCG zeigten in der Saison 2007/08 nahezu in allen Spielen tollen, attraktiven Fußball und Leidenschaft, die die Fans begeisterte!Die von Trainer Georg Marquart geleitete Reserve des FCG konnte schon Wochen vor Saisonabschluss das Meistertrikot überstreifen. Hierin haben sie übrigens bereits eine Routine entwickelt, denn es ist ihre dritte Meisterschaft in Folge. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Die 1. Mannschaft verpasste Anfang Juli 2008 leider erneut ihre Aufstiegsschance ...

Nach längerer Vorbereitung konnte Anfang September 2008 der neu angelegte Bolzplatz für die fußballbegeisterten Kinder freigegeben werden. Die Rasenfläche wurde durch ehrenamtlichen Einsatz von Vereinsmitgliedern angelegt. Der Verein stiftete die zwei Tore, es handelt sich hier um besonders stabile und sichere Anfertigungen. Schon kurz nach Eröffnung wurde der Platz von einer Horde Fußballkinder auf Herz und Nieren „überprüft“. Selbstverständlich darf der Bolzplatz auch von Nichtvereinsmitgliedern genutzt werden. Worauf wartet ihr, los geht´s, auf zum Fußballspielen! (HK)

Im November 2008 fuhr unter Leitung von Jakob Buchberger und Thomas Bögl eine Fan-Abordnung des FCG zum U17-Länderspiel der Deutschen Nationalmannschaft nach Aindling. Diesjähriger Gegner war das Team aus Österreich, das nach Meinung vieler Fachleute in dieser Altersklasse zu den Besten in Europa gehört.

Kleinkunst in Gerolsbach! Im November 2008 gastierte Horst Eberl im Vereinsheim des FCG. Anhänger des bayerischen Humors und Kabaretts kamen voll auf ihre Kosten.

 

Weitere Beiträge...

   

Aktive Helfer  

   

Wattturnier  

Watt-Turnier

12. Januar 2019

Anmeldeschluss: 18:00 Uhr

Startgebühr: 8,- €

Im Sportheim

Zum Flyer

   
   
   
Maler Lindner