Nächste Spiele:

Überraschung auf dem Weihnachtsmarkt: der FC Gerolsbach präsentierte sich dieses Jahr gleich mit zwei Ständen. Traditionell gab es die Glühweinhütte, die wir wie immer zusammen mit den Schützen betreiben, hinzu kam dieses Jahr der Info-Stand.

Suchten das Gespräch mit den Weihnachtsmarktbesuchern, vlnr: 1. Vorstand Heiko Krabbe, Abteilungsleiter Ski Arndt Raschel, Ehrenamtsbeauftragte Marianne Müller, 1. Kassier Harald Gräf, 3. Vorstand Achim Wasser.

Wie es dazu kam erfährst Du, wenn Du hier weiterliest :-):

 

Hintergrund:

Einige Vereinsverantwortliche hatten die Idee, im Vorfeld des 60-jährigen Vereinsjubiläums, das 2019 gefeiert werden kann, den Verein und seine Arbeit einmal ganz anders zu präsentieren und den direkten Kontakt mit den Gerolsbacher Bürgern zu suchen. Der Weihnachtsmarkt bot hierzu beste Gelegenheit. Neben reichlich Informationsmaterial – über Kursangebote, Mitgliedsanträge bis hin zu Infos für Neubürger – bestand für Kinder die Gelegenheit, ihre Wurfgenauigkeit z.B. mit Tannenzapfen oder Stoffstern und zu üben und gleich auch kleine Gewinne einzustreichen. Das „zog“, denn streckenweise war der Stand dann auch regelrecht von den jüngeren Mitbürgern belagert.

Rund um den Stand ergaben sich im Laufe des Nachmittags immer wieder Gespräche mit Mitgliedern, aber hier und dort auch mit Neubürger, die die Gelegenheit nutzten, sich über den FCG zu informieren und direkt Kontakt herzustellen.

Die Organisatoren des FCG waren sich daher nach dem Weihnachtsmarkt schnell einig, dass dieser Info-Stand nicht eine einmalige Aktion sein würde. Und schon wurden Pläne für nächstes Jahr geschmiedet…(HK)

Zeitweise dichtes Kids-Gedränge vor dem Stand – das von Marianne Müller organisierte Wurfspiel fand tollen Anklang.