Nächste Spiele:

Am 12.08. hatten Kids und Jugendliche die Gelegenheit, sich bei Taekwondo-Training neben Koordinations- und Konzentrationsübungen so richtig auszupowern.

Die Teilnehmer waren sehr motiviert und konnten sich von Meister Markus Elemente aus dem Taekwondo, Selbstverteidigung und Qi Gong zeigen lassen und dann natürlich auch ausprobieren. Obwohl manche Übungen sehr einfach aussahen, merkten die Teilnehmer relativ schnell, dass es doch einiges an Übung bedarf. Es ist aber auch bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen und somit freuen wir uns auf ein Wiedersehen im regulären Training.