Nächste Spiele:

Jugendspielberichte 2018/19 #6

Details

A-Junioren

Die U19 war beim Tabellenprimus in Haunstetten zu Gast. 15 Punkte aus fünf Spielen standen beim Gastgeber zu Buche. Ein Klassenunterschied zum Aufsteiger aus Gerolsbach und Jetzendorf war aber von Beginn an nicht zu sehen. Zwar hatte Haunstetten mehr vom Spiel, die erfolgreiche Defensivarbeit ließ jedoch keine Chancen der Gastgeber zu. Es brauchte schon eine Standardsituation in der 23. Minute (Freistoß) um die Führung für die Heimelf zu erzielen. Die Gäste der SG spielten zwar gut mit, hatten aber zweitweise zu viel Respekt vor dem Tabellenführer und konnten so ihr eigenes Spiel zu selten aufziehen.

Weiterlesen...

Jugendspielberichte 2018/19 #5

Details

A-Junioren

Die U 19 hatte die SG Inchenhofen/Oberbernbach zu Gast und zeigte vor allem in der ersten Hälfte ihre bislang beste Saisonleistung. Der Klassenneuling übernahm vom Anpfiff an das Geschehen und brachte den Vize-Meister des Vorjahres in Bedrängnis. In der 8. Minute spielte Lennart Fuhrmann einen weiten Pass über das Mittelfeld und Abwehr der Gäste auf die linke Seite zu David Fottner, der mit dem Ball in den Strafraum zog und quer zu Linus Laberer legte.

Weiterlesen...

Jugendspielberichte 2018/19 #4

Details

A-Junioren:

Die U 19 reiste am Freitagabend zur SG Wulfertshausen/Friedberg. Der kleine Trainingsplatz der Gastgeber war für das gewohnte Passspiel der Gäste nicht gerade förderlich. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahm die SG Gerolsbach/Jetzendorf dennoch das Kommando. Nach einer sehenswerten Kombination brachte Raul Labo den Ball in die Mitte zu Linus Laberer, der überlegt zum 1:0 abschloss. Danach ließen die Gäste einige gute Chancen zur Ergebnisverbesserung ungenutzt. In der 36. Minute war es erneut Linus Laberer, der einen ungenauen Abschlag des Keepers abfing, alleine aufs Tor zulief und zum 2:0 vollendete. Die Gastgeber blieben bis dahin relativ ungefährlich.

Weiterlesen...

Jugendspielberichte 2018/19 #3

Details


A-Jugend

Die U19 hatte den TSV Gersthofen zu Gast. Wie schon in den letzten Spielen begannen die Schwarzweißen druckvoll und erarbeiteten sich einzige gute Chancen. Die Gäste verteidigten aber gut. So mussten die Zuschauer bis zur 23. Minute warten ehe sich Spielführer Lennart Fuhrmann ein Herz fasste und aus gut 25 Meter unbedrängt zu einem fulminanten Fernschuss ansetzte. Dieser fand genau unter der Latte platzt. Nur zwei Minuten später ließ derselbe Spieler vier Gegenspieler im Strafraum aussteigen und schob dann noch den Ball zum 2:0 ins Netz.

Weiterlesen...

Jugendspielberichte 2018/19 #2

Details

A-Junioren

Die U 19 trat am Samstagnachmittag zum Derby bei der SG Mühlried/Steingriff an. Gut eingestimmt gingen das Team aus Gerolsbach und Jetzendorf sehr konzentriert ans Werk und brauchte nicht lang um durch David Fottner in Führung zu gehen. Durch Treffer von Dominik Schuster und Lennart Fuhrmann konnte der Vorsprung sogar bis zur 15. Minute auf 3:0 erhöht werden. Die Gastgeber zeigten sich sichtlich geschockt und ließen die Gäste bis zum Halbzeitpfiff weiter ihr abwechslungsreiches Angriffsspiel aufziehen.

Weiterlesen...

Jugendspielberichte 2018/19 #1

Details

A-Junioren

Einen guten Start in die Saison erwischte die U 19 der SG Gerolsbach/Jetzendorf. Nach zwei deutlichen Siegen in der Vorbereitung, schaffte man auch in der 1. Runde des Verbandspokals beim FC Ehekirchen einen 7:1 Kantersieg. Im ersten Punktspiel kam der Kreisklassen-Aufsteiger beim SV Obergriesbach durch Tore von Raul Labo und Elias Leitner zum ersten Dreier der Saison. In der zweiten Runde des Pokals traf man am Mittwoch auf den aktuellen Tabellenführer der Kreisliga, dem TSV Rain.

Weiterlesen...

Jugendspielberichte 2017/18 #20

Details

C-Junioren:

Sonntag 10.06.2018 / 10:30 Uhr
SG Rohrenfels/Oberhausen - TSV Jetzendorf 1:7 (1:5)

Das nächste Spitzenspiel stand an und aufgrund der Tabellensituation war vor dem Spiel klar:
Sollten wir dieses Spiel gewinnen, so kann uns die Meisterschaft keiner mehr nehmen!
Und so gingen wir auch in das Spiel. Voll konzentriert spielten wir den Gegner von Anfang an an die Wand.

Weiterlesen...